E-Mail an den Vorstand:
Calbenser Borussen

 

Interesse an einer Mitgliedschaft?

 

letzte Aktualisierung:

16.09.2018

Calbenser Borussen
Calbenser Borussen
Calbenser Borussen e.V. - Offizieller Fanclub von Borussia Dortmund
Calbenser Borussen e.V. - Offizieller Fanclub von Borussia Dortmund

BVB-Fanclub unterstützt Oktoberfest 

Am letzten Donnerstag trafen sich die Vorstandsmitglieder der Calbenser Borussen, Steve Daniel und Steffen Beyer, mit der stellvertretenden Kita-Leiterin des „Spatzennestes“ in Sachsendorf. Grund hierfür war eine freudige Nachricht für die Kindertagesstätte, denn der in Calbe ansässige Fanclub von Borussia Dortmund, wird in diesem Jahr das kleine Oktoberfest der Einrichtung unterstützen. Neben Süßigkeiten, Schlüsselbänder, Luftballons und ein Wimpel des Fanclubs, konnte sich die stellvertretende Leiterin Frau Wächter, auch über 10 Liter Kakao freuen. Des Weiteren haben sich die Vorstandsmitglieder bereit erklärt, das Oktoberfest finanziell mit 250 Euro zu unterstützen. „Uns liegt sehr viel daran, Einrichtungen und Vereine im Salzlandkreis zu unterstützen“, so das Vorstandsmitglied Steffen Beyer, der im Fanclub für die Fanutensilien und -bekleidung zuständig ist. Schon in den vergangenen Monaten wurden Kitas in Calbe, Nienburg und Barby unterstützt. Daran soll auch im nächsten Jahr festgehalten werden, so der 1. Vorsitzende Steve Daniel.

 

 

 

Die Calbenser Borussen unterstützen Aktion-Kinderbus.

Sie besitzen Stifte, welche nicht mehr benötigt werden? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf und helfen Sie damit hilfsbedürftigen Kindern.

 

Seit 2016 sammelt der BVB Fanclub aus Calbe (Saale) Stifte jeglicher Art (siehe Bild). Um hilfsbedüftigen Kindern Wünsche zu erfüllen, wurden der Fanclub 2016 angesprochen, ob dieser sich an der Aktion beteiligen möchte. Für den Fanclub war es selbstverständlich diese Aktion zu unterstützen. Mitglieder und auch Bürger im Salzlandkreis sammelt bisher über 45 Kilo Stifte und konnten somit schon ein Zeichen setzen!

 

Pro Stift kommen der Aktion 1 Cent zu Gute. Dieser Betrag kommt dann mehreren Projekten zu Gute. Mittlerweile wurden Projekte im Bereich von 500 Euro bis 3000 Euro damit finanziert. Es lohnt sich!

 

Calbenser Borussen versenden die "Stifte" für die Aktion Kinderbus.

 

Der Calbenser BVB Fanclub hat im März 2017 die ersten 30 Kilo (u. a. Stifte, Fineliner, Kugelschreiber) zu der Verantwortlichen der Aktion Kinderbus geschickt! Wir setzen viel daran, diese Aktion zu unterstützen, denn Stifte und Kulis die normalerweise weggeworfen werden, können somit noch recycelt und mit Hilfe der Aktion Kinderbus hilfsbedürftigen Kindern als Spende übergeben werden.

 

Gern können Sie auch selber "Sammelboxen" aufstellen und den Fanclub gesammelt zukommen lassen! 

 

Sammelboxen vor Ort

Ab August/September 2018 werden mehrere Sammelboxen in Einrichtungen, Firmen und Filialen aufgestellt.

 

Sammelboxen vor Ort:

 

- Informationen folgen - 

 

Handzettel Stifte erfüllen Wünsche
Hier finden Sie den aktuellen Handzettel "Stifte erfüllen Wünsche" zum verteilen, aushängen oder zum befestigen an den Sammelboxen!
Handzettel_Stifte_kl.jpg
JPG-Datei [729.4 KB]

Weidenfeller Abschiedsspiel am 07.09.2018

Unter der Federführung der Calbenser Borussen, reisten zum zweiten Septemberwochenende, rund 70 BVB Fans nach Dortmund. Die Fußballexperten würden sich jetzt wahrscheinlich fragen, wieso an diesem Wochenende? Es stand ja kein Bundesligaspiel auf dem Terminplan. Aber die Antwort lässt nicht lange auf sich warten, denn es stand das Abschiedsspiel von Roman Weidenfeller an. Unter dem Motto „a grandios Abschied“ verfolgten in Dortmund rund 70.000 BVB Fans das Spiel rund um die Nummer 1. Schon seit dem das Spiel terminiert wurde, gingen die Planungen für die Anreise los. Der Vorstandsvorsitzende Steve Daniel organisierte einen Bus mit 48 Sitzplätzen und der Rest der Fans reiste mit PKW und Bahn an. Zudem stiegen nicht nur die Mitglieder des Calbenser Fanclubs zu, sondern auch befreundete Mitglieder vom Burgenland und BVB Fans aus Bernburg und Halberstadt.

 

Die Bustour begann am Freitag 09:45 Uhr an der Hegersporthalle in Calbe und verlief etwas zeitintensiver als geplant. Einige Staus und Baustellen später kamen die BVB Fans um 17:00 Uhr in Dortmund an. Nach einem sehr amüsanten Abschiedsspiel, bekamen die 70.000 Fans noch ein weiteres Highlight. Mit einer sehr stilvollen Lasershow wurde Roman Weidenfeller von den Fans verabschiedet. Gänsehautmomente auch für die Calbenser Borussen, die den extra angefertigten Bannern auf der Tribüne präsentierten. Die Mitglieder reisten noch am gleichen Abend um 23:00 Uhr zurück in die Heimat und ließen den Tag im Bus Revue passieren. Wir bedanken uns recht herzlich bei dem Busunternehmen „mobilreisen“ aus Bernburg und den Fahrern Henry und Florian, die von den Calbenser Borussen zum Spiel eingeladen wurden. Fotos und Videos sind auf der Homepage des Fanclubs ersichtlich.

 

Calbenser Borussen auf Youtube

Der Youtube Channel befindet sich im Aufbau.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Calbenser Borussen e. V.

Anrufen

E-Mail